News Archiv

 

Hier finden Sie ältere Infos der alten Webseite chronologisch geordnet.

 

 

Sicherheitslücke in Vodafone Routern wieder offen

Veröffentlicht von Administrator (ronny) am Dec 08 2014
Archiv >> Sicherheit

Sicherheitslücke in Vodafones EasyBox - Bildquelle: www.vodafone.deDurch die Abwandlung eines seit mehreren Jahren bekannten Hacks, kann man viele Vodafone Router Modelle innerhalb von Sekunden knacken. Dadurch ist dem Missbrauch des eigenem Netzwerks Tor und Tür geöffnet.
Um in das WLAN und in die Router einzudringen ist lediglich eine Android App Notwendig. Über die Sicherheitslücke lässt sich das WLAN Passwort heraus finden und somit der Zugriff erlangen. Betroffen sind die Modelle 300, 400, 600 und 800 mit Produktionsdatum bis August 2011, auch diese mit der Aktuellsten Firmware.
Es wird empfohlen die WPS funktion des Routers abzuschalten und die Standarteinstellungen des Routers zu verändern. Es sollte also ein Neuer WPA Schlüssel festgelegt werden und auch das Passwort auf die Benutzeroberfläche des Routers sollte geändert werden.
Weitere Informationen und Quelle: www.heise.de

Zuletzt geändert am: Dec 09 2014 um 8:35 AM

Zurück