News Archiv

 

Hier finden Sie ältere Infos der alten Webseite chronologisch geordnet.

 

 

Update - 16 Millionen gestohlene E-Mail Identitäten

Veröffentlicht von Administrator (ronny) am Jan 24 2014
Archiv >> Sicherheit

Wie bekannt wurde hat das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) schon seit Dezember die kompromitierten Datensätze. Auf Grund der hohen Nachfrage wie man die Passworte ändert haben die Jungs von Chip.de eine Übersicht der wichtigsten Onlinedienste erstellt, auf www.chip.de wird ihnen erklärt wie Sie welche Passworte ändern und es gibt dort eine Fotostrecke zu den Sicherheitsempfehlungen des BSI.

Wie prüfe ich meine Mail?

Weit mehr als 200 Millionen E-Mail-Passwort Kombinationen kursieren in Untergrundforen weltweit und werden auf dem Schwarzmarkt zum Kauf angeboten. 
Auf der Internetseite www.sicherheitstest.bsi.de prüfen Sie ob Ihre Mailadresse kompromitiert ist und wer gan z sicher gehen möchte dem ist noch die Seite shouldichangemypassword.com (auf Deutsch: Sollte ich mein Passwort ändern?) ans Herz gelegt. Die Macher der Seite sammeln auf dem Schwarzmarkt erhältliche Daten und beobachten Untergrundforen. So sind dort auch die gestohlenen Mailadressen aus dem Einbruch bei Adobe und Sony zu finden. Dort können Sie Ihre Mailadresse zur Sicherheit auch noch testen.

Quellen: www.chip.de, www.pcwelt.de

Zuletzt geändert am: Jan 24 2014 um 8:37 AM

Zurück