News Archiv

 

Hier finden Sie ältere Infos der alten Webseite chronologisch geordnet.

 

 

YAHOO - 500 Millionen Benutzerdaten gestohlen

Veröffentlicht von Administrator (ronny) am Sep 23 2016
Archiv >> Sicherheit

YAHOO - 500 Millionen Benutzerdaten gestohlenBereits Ende 2014 wurden bei YAHOO eine halbe Milliarde Nutzerdaten gestohlen, dies Gestand der Konzern jetzt ein. Gemessen an der Menge der Daten ist dies der größte Hack der IT-Geschichte. Unter anderm wurden die Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten, und Passwort-Hashes der Nutzer gestohlen, in manchen Fällen sogar unverschlüsselte Sicherheitsfragen und Antworten.
YAHOO vermutet einen staatlich finanzierten Angreifer hinter der Attacke. Die betroffenen Benutzer werden von YAHOO informiert, weiterhin ruft der Konzern alle Benutzer welche seit 2014 Ihr Passwort nicht geändert haben dazu auf dies zu tun. Weiterhin funktionieren die unverschlüsselten Sicherheitsfragen und  Antworten nicht mehr. Allen Nutzer rät YAHOO ihr Konto auf verdächtige  Aktivitäten zu prüfen.
Quelle: www.heise.de

Zuletzt geändert am: Sep 23 2016 um 7:40 AM

Zurück